Neuer Partner (mit Kindern) beeindrucken

Moderator: Michael

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Neuer Partner (mit Kindern) beeindrucken

Beitragvon prettygirl » Di 19. Mär 2019, 10:08

Hello!

Ich bin frisch verliebt. Mein Herz, mein Verstand, mein ganzer Körper hat sich in einen Mann verliebt. Ich will ihn unbedingt beeindrucken und wir sind noch nicht so lange zusammen. Er hat bereits zwei Kinder aus erster Ehe und da ich noch keinerlei Erfahrung mit Kindern habe (uns trennen 11 Jahre), möchte ich mich von meiner besten Seite zeigen. Mein neuer Freund ist Lehrer (Mathematik) :geek: und ich bin Visagistin, Nageldesignerin und Model (nebenberuflich). Uns trennen auch da ein wenig die Welten und Interessen.
Wie könnte ich einen guten Zugang zu seinen Kindern finden? Wie zeige ich ihnen, dass sie mir am Herzen liegen?

~+~+~ Beste Grüße ~+~+~
prettygirl
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 12:15

Re: Neuer Partner (mit Kindern) beeindrucken

Beitragvon Jayjay » Di 19. Mär 2019, 11:05

Hi!

Klingt jetzt vielleicht echt doof, aber als ich gelesen habe, dass dein Neuer ein Mathe-Prof. ist, da dachte ich gleich: bring den Kindern Mathe bei. So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klatsche: du zeigst Interesse an den Kindern, an ihrer Ausbildung und an dem Lieblingsfachs deines Schwarms. Ist doch mega, oder?
Wie alt sind die Kinder? Mögen sie Uno? Spiel mit ihnen Spiele, die sich mit Mathematik beschäftigen oder mit Mathematik zu tun haben. Oder baut zusammen ein eigenes neues Spiel. Hier findest du ein paar Ideen: https://www.elternwissen.com/lerntipps/lernspiele/art/tipp/spielend-rechnen-lernen-mathe-spiele-selbst-bauen.html

Kreativität kommt immer gut an :-)

MfG
Jayjay
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 12:11

Re: Neuer Partner (mit Kindern) beeindrucken

Beitragvon HealthyMind » Fr 17. Mai 2019, 13:23

Jayjay hat geschrieben:Hi!

Klingt jetzt vielleicht echt doof, aber als ich gelesen habe, dass dein Neuer ein Mathe-Prof. ist, da dachte ich gleich: bring den Kindern Mathe bei. So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klatsche: du zeigst Interesse an den Kindern, an ihrer Ausbildung und an dem Lieblingsfachs deines Schwarms. Ist doch mega, oder?
Wie alt sind die Kinder? Mögen sie Uno? Spiel mit ihnen Spiele, die sich mit Mathematik beschäftigen oder mit Mathematik zu tun haben. Oder baut zusammen ein eigenes neues Spiel. Hier findest du ein paar Ideen: https://www.elternwissen.com/lerntipps/lernspiele/art/tipp/spielend-rechnen-lernen-mathe-spiele-selbst-bauen.html

Kreativität kommt immer gut an :-)

MfG


Süße Idee, aber ich glaube, ein Mathe-Lehrer bringt seinen Kindern vielleicht besser Mathe bei, als jemand, der Visagistin ist... Zumal die Threaderstellerin schon meinte, dass ihre Interessen weit auseinander liegen.

An deiner Stelle würde ich vielleicht schauen, dass ich generell außergewöhnliche Dinge mit den Kindern unternehme, auf die Papa vielleicht wenig Lust hat. Klettern, schwimmen gehen, im Tierheim Hunde ausführen oder was auch immer. Dann hast du deinen eigenen Platz in der Familie, den du mit niemandem teilen musst. Doch sollten es nicht unbedingt Aktivitäten sein, die dein Freund verboten hat! Ich denke da eher an Sachen, die er zwar mit den Kinder macht, aber es nicht gerne tut.
HealthyMind
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 14:38


Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Zurück zu Forum Schönheit und Partnerwahl

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron