Businessplan für Nagelstudio

Moderator: Michael

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Businessplan für Nagelstudio

Beitragvon PollyQueen » Do 7. Feb 2019, 12:02

Hi!

Ich bin gerade am Businessplan erstellen für eine Selbstständigkeit als Nageldesignerin. Für die genaue Planung fehlt mir nun die richtige Struktur bzw. weiß ich nicht, was ich alles bedenken sollte. Auch bei der Personalplanung stehe ich etwas an. Eigentlich weiß ich gar nicht so recht, auf was ich alles achten sollte, wenn ich die Planung angehe.. :(

Help...
PollyQueen
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 13. Dez 2018, 11:53

Re: Businessplan für Nagelstudio

Beitragvon sarah777 » Do 7. Feb 2019, 14:19

Hey,

erstmal keine Panik - alles braucht seine Zeit und so auch der Beginn und die Überlegungen, wenn man sich selbstständig machen möchte. Für den Businessplan überlege dir, wie groß dein Unternehmen sein soll, ob du Leute anstellen wirst, welche Betriebsmittel du anschaffen musst (Computer, Geräte, Räume, Arbeitsmaterialien, Fahrzeuge...), welche externen Dienstleistungen du brauchen wirst (z.B. für Erstellung einer Homepage, Werbematerial, etc.) und welche Vorgänge bzw. Dienstleistungen du anbieten möchtest. Eine Kosten- und Budgetplanung ist sinnvoll.

Siehe auch hier die wichtigsten Schritte, die du bedenken solltest, wenn du so ein Projekt angehst: https://www.wirtschaftswissen.de/unternehmensgruendung-und-fuehrung/arbeitsorganisation/projektmanagement-planung/in-nur-5-schritten-zur-fehlerfreien-projektplanung/

Du kannst dir auch überlegen, wieviele Kunden du an einem Tag schaffen willst, damit du dann, wenn du ausgelastet bist, nicht nur alle Kosten deckst, sondern auch Gewinn machst. Pufferzeiten solltest du auch mit bedenken.

Wenn du unsicher bist, dann lass dich vielleicht noch beim Arbeitsmarktservice beraten oder mach einen Gründerworkshop.

Beste Grüße
sarah777
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 16:15

Re: Businessplan für Nagelstudio

Beitragvon AmelieRulig » Sa 1. Jun 2019, 14:44

Hallo !

Zu deinem Businessplan sollte auch gehören, wie effizient du deine Abrechnungen machen kannst. Wie genau du deine Einnahmen sicherst, etc. Das sind alles Indikatoren dafür, wie wirtschaftlich du bist. Das heißt im genauen Sinne, dass für solche Sachen kein Personal eingesetzt werden muss. Das klingt auch komplizierter als es ist. Es gibt schon iPad Kassensysteme, die genau das hergeben was ich gerade gesagt habe.
Einfach mit angeben!
AmelieRulig
 

Re: Businessplan für Nagelstudio

Beitragvon Sebstian182 » Mi 10. Jul 2019, 20:10

Hallo!

etwas was für dich sicher Interessant sein könnte wäre eine Virtuelle Postadresse. Ich habe gehört das es Momentan über die Seychellen https://post.sc/ ein sehr gutes Angebot gibt da sie auch Abmahnsicher ist! Vielleicht siehst du es dir einfach mal an?
Sebstian182
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 29. Jun 2017, 15:11


Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Zurück zu Mal ehrlich über ... Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron