Haarausfall und Spröde Haare

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Re: Haarausfall und Spröde Haare

Beitragvon stylingmadel » Mo 26. Mär 2018, 16:18

Wie es mir scheint, leide ich, wie viele andere hier im Forum auch unter Haarausfall. Klar, jeder verliert hier und da mal wieder ein paar Härchen, aber bei mir werden es in letzter Zeit immer mehr... Dazu kommt, dass ich das Gefühl habe, dass nicht nur meine Haare, sondern auch meine Nägel immer schlechter werden.

Entsprechend habe ich mich in den letzten Wochen mal ein wenig schlau gemacht und etwas darüber gelesen, dass meine schlechten Nägel und der starke Haarausfall, eventuell auf einen Mangel an Kreatin zurückzuführen sind. Weiter soll die Einnahme von reichlich Vitamin C & E, sowie Eisen und Zink, als auch das Einnehmen von Aminosäuren dem entgegenwirken. Habt ihr eventuell schon Erfahrungen der Einnahme solcher Präparate machen können?
stylingmadel
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 6. Feb 2014, 14:47

Re: Haarausfall und Spröde Haare

Beitragvon seven » Fr 27. Apr 2018, 18:25

Leider nein.
Aber ich habe auch gemerkt das ich immer mehr Haare verliehre.
Weiss echt nicht woran es bei mir liegen könnte!?Wenn es so weiter geht,stehe ich mit einer Glaze da :lol:

Aber in der heutigen Zeit gibt es ja auch für dieses Problem die perfekte Lösung.
Ich denke da konkret an Haarverpflanzung!
Habe mich genau wie du schon im Web,genauer gesagt hier auch darüber erkundigt.
Sollte es wirklich dazu kommen,weiss ich nun was zu tun ist.

Ist es bei dir schon beser mit dem Haarausfall?
Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.
seven
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 23:42

Re: Haarausfall und Spröde Haare

Beitragvon Seong-Min » Di 1. Mai 2018, 03:34

Bei spröden Haaren hilft Traubenkernöl ganz gut. Das hatte ich vor einiger Zeit auf https://www.traubenkern-oel.de/ gelesen und dann auch selbst getestet. Mein Haar ist davon viel weicher und zarter.
Seong-Min
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 22:52

Re: Haarausfall und Spröde Haare

Beitragvon beautygirly » Do 3. Mai 2018, 08:47

Hallo, ich kann dich sehr gut verstehen und ich weiß wie du dich fühlst...
Ich habe auch alles versucht gegen den Haarausfall. Sei es Medikamente, Nahrugsergänzungsmitteln und so weiter hat bis jetzt alles gar nichts gebracht leider... Für mich gab es keinen Ausweg als auf die Kunsthaare zu greifen. Habe noch anschließend einen Rezept vom Arzt bekommen, wo ich bei meiner Krankenkasse fast alles bezahlt bekommen habe (was eure Krankenkasse übernimmt könnt ihr hier: https://www.peruecke.de/peruecke-auf-rezept/ nachlesen)
Natürlich hätte ich lieber meine Haare zurück aber vielleicht wäre das auch eine Alternative für dich. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Kannst mich alles fragen ;)
Grüße
beautygirly
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 12:29

Vorherige

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Zurück zu Forum Schöne Haare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron