Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon BonBon » Mo 23. Jul 2018, 23:24

Hallo,

seit ca 2 Wochen haben ich einen verstärkten Haarausfall. Weil ich auf der Seite https://www.haarausfall-guide.de/ gelesen hatte, dass Aminosäuren den Haarausfall verringern können, wollte ich mich hier nun einmal nach Erfahrungen umhören. Weiß jemand ob die Einnahme von Aminosäuren den Haarausfall wirklich reduziert?

LG
BonBon
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 01:37

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon Mackenzie » Mi 25. Jul 2018, 07:57

Hey!

Ja, davon habe ich auch schon das eine oder andere Mal gehört, dass Aminosäuren sehr gut gegen Haarausfall helfen sollen.

Aus eigener Erfahrung kann ich das aber nicht bestätigen, da habe ich andere Mittel und Tipps gefunden, um dieses Problem in den Griff bekommen bzw. nachhaltig zu vermeiden.

Wenn dir also die Aminosäuren nicht weiterhelfen sollten, dann schau mal auf dieser Seite vorbei, da findest du noch weitere Tipps, wie man Haarausfall vermeidet.

Lg
Mackenzie
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 14. Dez 2017, 12:50

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon stylingmadel » Fr 10. Aug 2018, 12:43

Definitiv hilft die Einnahme von Aminosäurepräparaten beim Umgang mit Haarausfall - diverse Studien belegen sogar den Zusammenhang zwischen Haarausfall bzw. Haarfülle und der Versorgung des eigenen Körpers mit Vitaminen, Spurenelementen und eben Aminosäuren. Am besten schaust du dir dazu mal genaueres auf der Seite https://xn--aminosure-02a.org/haarausfall/ an. Darüber hinaus würde ich in jedem Fall aber einen Arzt konsultieren und dir anhören, was er zu sagen hat.
stylingmadel
 
Beiträge: 144
Registriert: Do 6. Feb 2014, 14:47

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon DerekM » Mo 20. Aug 2018, 08:24

Wenn dir also die Aminosäuren nicht weiterhelfen sollten, dann schau mal auf dieser Seite vorbei, da findest du noch weitere Tipps, wie man Haarausfall vermeidet.
DerekM
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 15:12

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon Alma » Mo 10. Sep 2018, 13:26

Man sollte dem Haarausfall als erstes auf die Spur gehen, man muss sozusagen die Ursachen kennen.
Hier mal die häufigsten Ursachen:

-Durchblutungsstörungen
-genetisch bedingter Haarausfall
-Hormonstörungen bei Frauen
-Krankheiten
-Eisenmangel durch eventuell falsche Ernährung
-Belastungen für das Haar, wie schwerer Haarschmuck, Haarverlängerungen
-Medikamente oder Chemotherapie (sehr starker Haarverlust)
-Stress

Passt da eine zu dir ?
Ich zum Beispiel habe auch nach einer Lösung gesucht und habe auch bei https://www.haarausfall-stoppen-hilfe.de/ relativ gute Informationen und Tipps bekommen was man dagegen machen kann.

Ich würde auch zur Not einen Arzt aufsuchen, der kann dir sicherlich auch helfen.
Alma
 
Beiträge: 195
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 13:09

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon DerekM » Sa 13. Okt 2018, 07:18

Grüß Dich!

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich damit noch keinerlei Erfahrungen sammeln konnte, jedoch schon auch ein bisschen skeptisch bin, was denn die tatsächliche Wirkung von Aminosäuren bei Haarausfall betrifft.

Mein Vater war früher selbst Betroffener von Haarausfall und so habe ich durchaus auch ein paar Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Wir haben uns dann bewusst dafür entschieden, dass er über hairforlife.ch eine Haartransplantation in Anspruch nimmt und seither kann er mit Stolz wieder volles Haar tragen.
DerekM
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Jun 2017, 15:12

Re: Aminsosäuren gegen Haarausfall?

Beitragvon Alma » Do 29. Nov 2018, 14:38

Was war denn am Ende ?
Alma
 
Beiträge: 195
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 13:09


Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Zurück zu Forum Schöne Haare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron