Der tägliche Wahnsinn mit dem Essen (kochen)

Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Der tägliche Wahnsinn mit dem Essen (kochen)

Beitragvon PollyQueen » Di 12. Mär 2019, 10:51

Hey,

ich finde, es ist ja ein Vorurteil, dass Frauen lieber kochen als Männer und dies auch besser können. Ich bin Vegetarierin und es ist mir zwar wichtig, dass ich gut esse und auch hochwertig, aber mir geht dieses ganze einkaufen und Listen machen für den Einkauf super auf die Nerven. Ich koche auch nicht besonders gerne, obwohl ich es gut kann. Mein Partner kocht auch nicht gerne und wir wünschten uns, es würde schneller gehen. Wir arbeiten auch viel und haben nicht so viel Zeit, um uns täglich um Rezepte und den Einkauf für die Gerichte zu kümmern - am Abend muss es oft schnell gehen, aber dann bietet der Kühlschrank nicht das, was er bieten soll und wir essen erst wieder nur kalt. Mittags gehen wir in der Nähe unserer Arbeitsplätze essen, aber das geht auch ziemlich ins Geld.
Wie handhabt ihr das mit dem Essen? Kocht ihr am Wochenende vor, friert es dann ein und nehme es dann in die Arbeit mit und taut es auf? Oder kocht ihr täglich frisch?

LG
PollyQueen
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Dez 2018, 11:53

Re: Der tägliche Wahnsinn mit dem Essen (kochen)

Beitragvon sarah777 » Mi 13. Mär 2019, 15:46

Hallo!
Ich weiß nur zu gut wovon du sprichst! Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie normale, Vollzeit arbeitende Menschen es schaffen, regelmäßig frisch und gesund zu kochen. Auch wenn man kreativ ist, gehen einem irgendwann die Ideen aus...

Ich persönlich koche zumindest am Wochenende immer absichtlich mehr, weil ich da genug Zeit und Muße zum Kochen habe. Davon habe ich dann zumindest am Montag und Dienstag was. Das wird aber auch irgendwann langweilig, immer das gleiche zu essen... Weil ich aber meist bis 17.30 arbeite und erst um 18.30 nach Hause komme, geht das auch mit dem Einkaufen nicht so besonders gut. Ich teste deshalb seit einiger Zeit https://www.vegetarische-kochbox.de/.

Dort findet man verschiedene Anbieter, die die Zutaten für verschiedene Gerichte nach Hause zustellen. Man muss sich nicht mehr um das nervige Einkaufen kümmern... Auf der Plattform kann man die einzelnen Boxen testen. Vielleicht ist das ja auch was für euch?
sarah777
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 16:15

Re: Der tägliche Wahnsinn mit dem Essen (kochen)

Beitragvon Helmut » Mo 29. Jul 2019, 09:18

Ach, ich suche auch im Web nach meinen Rezepten
Helmut
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 23:46


Neues Thema erstellen
Beitrag schreiben für ALLE
ohne Anmeldung möglich!

Zurück zu Forum Beauty-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron